Wie arbeite ich?

Nach einem eingehenden Vorgespräch, gerne auch bei Ihnen zu Hause, erstelle ich individuell und stets persönlich die Trauerrede des Verstorbenen.

Ich gestalte kurze, aber dennoch sehr persönliche Reden und gehe in jedem Sterbefall immer persönlich auf

den Verstorbenen ein.

 Hierzu benötige ich einige Informationen von Ihnen:

  • Wo und wann geboren und aufgewachsen ist der oder die Verstorbene?

  • Wieviele Geschwister hat der oder die Verstorbene?

  • Entwicklung der schulischen und beruflichen

    Laufbahn, Ausbildungen?

  • Der Verstorbene, wer oder was, war Ihr/Ihm im Leben wichtig?

  • Was zeichnete den Verstorbenen, Sie/Ihn als Mensch aus?

  • Was hat die Familie an Ihr/Ihm besonders geschätzt?

  • Familiäres Umfeld, Heirat, Kinder, Enkel?

Gemeinsam entscheiden wir uns für die musikalische Umrahmung.

Ich bin mit dem Bestatter im engen Kontakt, um weitere organisatorische Dinge mit zu koordinieren.

Gerne berate ich Sie auch bezüglich Blumenwünschen

oder von Ihnen gewünschte Rituale.

Am Tag des Abschiedes stehe ich Ihnen mit Trost

und Beistand zur Seite.

Ich begleitet Sie an den Ort des Abschiedes wie Sie es wünschen,ich gehe gemeinsam mit Ihnen zum Grab oder

an den gewünschten Beisetzungsort.

Sie bekommen immer eine Abschrift der Rede,

sodass Sie stets die Möglichkeit haben,

die gesprochenen Worte nachzulesen und in Erinnerung und Gedenken an den Verstorbenen zu verweilen.